Anteilsübernahme

Donnerstag, 16. August 2012

SM Wirtschaftsberatungs AG hat den Anteil an ihrer Finanzbeteiligung SM Beteiligungs AG auf knapp über 50% ausgebaut

Die SM Wirtschaftsberatungs AG hat ihren bisher knapp unter 50% liegenden Anteil an der bislang als Finanzbeteiligung geführten SM Beteiligungs Aktiengesellschaft, Sindelfingen, auf über 50% ausgeweitet und führt diese Beteiligung zukünftig als Konzerntochtergesellschaft.

Die SM Wirtschaftsberatungs AG erhöht damit die Transparenz ihrer Immobiliengeschäftstätigkeit und erweitert gleichzeitig ihren nunmehr als Konzernimmobilienportfolio geführten Immobilienbestand nochmals deutlich. Die SM Beteiligungs AG hatte vor kurzem in Erfurt, der Landeshauptstadt Thüringens, eine 32 Wohnapartments umfassende Immobilie erworben, die als Hotelapartmentanlage betrieben wird. Damit hatte die SM Beteiligungs AG ihr Immobilienportfolio auf über 7.000 m⊃2; Fläche ausgeweitet, das zusammengefasste Konzernimmobilienportfolio der SM Wirtschaftsberatungs AG erreicht damit nun mehr als 40.000 m⊃2; Fläche. Die SM Beteiligungs AG wird im laufenden Geschäftsjahr erstmals eine Dividende an ihre Anteilseigner ausschütten und soll zukünftig einen Konzerngewinnbeitrag vor Anteilen Dritter in Höhe von ca. T€ 200 p.a. erbringen.