Corporate News vom 23. März 2015

Sindelfingen, den 23. März 2015

Veröffentlichung der Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2014

SM Wirtschaftsberatungs AG mit gutem Schlussquartal und erwarteter Gewinn- und Geschäftsentwicklung im Gesamtjahr 2014

Die SMW Wirtschaftsberatungs AG erzielt nach einem guten Schlussquartal für das Geschäftsjahr 2014 einen im Rahmen der Geschäftsplanungen liegenden Gewinn aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von T€ 213 (Vorjahr T€ 764). Die Vorjahreszahlen waren dabei ganz wesentlich von Gewinnbeiträgen aus Immobilientransaktionen in Höhe von T€ 943 geprägt, wohingegen im abgelaufenen Geschäftsjahr aufgrund der anhaltend guten Immobilienmarktentwicklung größere Immobilientransaktionen zurückgestellt wurden. Das Immobilientransaktionsergebnis stellt sich im Geschäftsjahr 2014 so auf T€ 195.

Die Umsatzerlöse lagen mit 2,8 Mio. Euro erwartungsgemäß unter den Umsatzzahlen des Vorjahres (5,2 Mio. Euro). Bereinigt um das Immobilientransaktionsergebnis zeigen sich die Fortschritte der Gesellschaft jedoch deutlich. Das entsprechend bereinigte Ergebnis lag im Geschäftsjahr 2013 noch bei – T€ 179, im abgelaufenen Geschäftsjahr wurde hingegen mit + T€ 17 nun die Gewinnzone erreicht.

Entsprechend zuversichtlich zeigt sich Reinhard Voss, Vorstand der Gesellschaft, der erläutert, „dass die in den vergangenen Geschäftsjahren ergriffenen Maßnahmen zur Verbesserung der Effizienz der Immobiliengeschäftstätigkeit nun Früchte tragen. Gleichzeitig haben wir uns aufgrund der stetigen Aufwärtstendenz des Immobilienmarktes Zeit gelassen mit Verkaufstransaktionen. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir im laufenden Geschäftsjahr die Früchte dieser Strategie ernten können. Der Abschluss des Verkaufs eines größeren Immobilienprojektes steht unmittelbar bevor, mit dem wir ein starkes Geschäftsjahr 2015 und eine kräftige Gewinnsteigerung vor uns haben“ so Voss weiter. Der im Geschäftsjahr 2014 erzielte Jahresgewinn soll zur Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,06 Euro (Vorjahr 0,25 Euro) verwendet werden.

Erfreulich verläuft weiterhin die Geschäftsentwicklung der SM Beteiligungs AG, an der die SM Wirtschaftsberatungs AG mit über 50% beteiligt ist und die auf der Ebene des Konzerns der RCM Beteiligungs AG konsolidiert wird. Auch ohne Immobilientransaktionen hat die SM Beteiligungs AG im Geschäftsjahr 2014 einen Gewinn aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von T€ 271 (Vorjahr T€ 365) erzielt, der zu einer Dividendenzahlung der SM Beteiligungs AG in Höhe von 0,10 Euro verwendet werden soll. Diese Dividendenzahlung wird der SM Wirtschaftsberatungs AG im laufenden Geschäftsjahr zufließen.


SM Wirtschaftsberatungs AG
Der Vorstand



Disclaimer:
Sofern in dieser Corporate News zukunftsbezogene, also Absichten, Erwartungen, Annahmen oder Vorhersagen enthaltende Aussagen gemacht werden, basieren diese auf den gegenwärtigen Erkenntnissen der SM Wirtschaftsberatungs AG. Zukunftsbezogene Aussagen sind naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächliche Entwicklung erheblich von der erwarteten abweicht. Diese Corporate News stellt keine Aufforderung zum Kauf der Aktie der SM Wirtschaftsberatungs AG dar.


Unternehmenskontakt:
SM Wirtschaftsberatungs AG
Fronäckerstraße 34, 71063 Sindelfingen
www.smw-ag.de, info@smw-ag.de
Tel.: +49 (0) 7031 469 09 60, Fax: +49 (0) 7031 469 09 66


Impressum
SM Wirtschaftsberatungs AG
Fronäckerstraße 34, 71063 Sindelfingen
www.smw-ag.de, info@smw-ag.de
Tel.: +49 (0) 7031 469 09 60, Fax: +49 (0) 7031 469 09 66
HRB- Nr. 244984 AG Stuttgart,
Steuer- ID: DE211264389, Finanzamt Böblingen
www.smw-ag.de, info@smw-ag.de
Baden Württembergische Bank AG (BLZ 600 501 01, Kto.- Nr. 1275463)
Vorstand: Martin Schmitt (Vors.), Reinhard Voss, Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Peter Steinbrenner