SM Wirtschaftsberatungs AG

Willkommen bei der SM Wirtschaftsberatungs AG. Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen.

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Nachrichten von der SM Wirtschaftsberatungs AG:

Sindelfingen, den 15. November 2018

Corporate News

Geschäftszahlen der SM Wirtschaftsberatungs AG nach dem dritten Quartal des Geschäftsjahres 2018 (nicht testiert und nach HGB)

Die SM Wirtschaftsberatungs AG weist zum 30.09.2018 mit einem Gewinn aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von 2,23 Mio. Euro (Vorjahresperiode 0,73 Mio. Euro) die in dieser Höhe auch erwartete Gewinnsteigerung aus. Die Netto-Kaltmieterlöse lagen mit TEUR 552 in etwa im Bereich der Vergleichsperiode des Vorjahres (TEUR 566). Dies gilt auch für die Hausbewirtschaftungskosten, die nun leicht auf TEUR 125 nach TEUR 120 zulegten.

mehr

Sindelfingen, den 15. November 2018
Ad-hoc-Meldung

Tochterunternehmen der SM Wirtschaftsberatungs AG veräußert Wohn- und Geschäftshauskomplex mit einem Volumen von 9,8 Mio. Euro, kaufvertragliche Abwicklung für 2019 vorgesehen, Jahresgewinn der SM Wirtschaftsberatungs AG für 2019 bereits jetzt höher als im Gesamtjahr 2018 erwartet


Ein zu mehr als 90% der SM Wirtschaftsberatungs AG gehörendes Tochterunternehmen der SM Wirtschaftsberatungs AG hat heute den Verkauf eines Wohn- und Geschäftshauskomplexes im Volumen von 9,8 Mio. Euro bzw. ca. 8.900 m⊃2; Fläche beurkundet. Entsprechend den kaufvertraglichen Regelungen wird die Abwicklung des Kaufvertrags in das kommende Geschäftsjahr 2019 fallen und sich damit bilanziell in 2019 auswirken. Das veräußerte Objekt war in den vergangenen Jahren konsequent weiterentwickelt worden, sodass mit dieser Transaktion nun in erheblichem Umfang stille Reserven aufgedeckt werden.

mehr

Sindelfingen, den 13. August 2018

Corporate News

Geschäftszahlen der SM Wirtschaftsberatungs AG für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (HGB, nicht testiert)

Da eine Konsolidierung aller Tochtergesellschaften der SM Wirtschaftsberatungs AG im Rahmen der Konzernkonsolidierung der gemeinsamen Konzernmuttergesellschaft RCM Beteiligungs AG erfolgt, erstellt die SM Wirtschaftsberatungs AG keinen eigenen, ihre zu 93% und darüber im eigenen Besitz befindlichen Tochtergesellschaften SM Beteiligungs AG, SM Capital AG und SM Domestic Property AG einbeziehenden Konzernabschluss. Erst mit den in Kürze zum Abschluss vorgesehenen Gewinnabführungs- und Beherrschungsverträgen SM Capital AG und SM Domestic Property AG kann eine direkte Zurechnung der von diesen Tochtergesellschaften vor Steuer erzielten Gewinnbeiträgen innerhalb der SM Wirtschaftsberatungs AG erfolgen. Die SM Wirtschaftsberatungs AG veröffentlicht daher aus Gründen der Vergleichbarkeit schon jetzt bis zum Abschluss dieser Verträge innerhalb ihrer Quartalsberichterstattung die Höhe der in die Bilanz der SM Wirtschaftsberatungs AG noch einfließenden Gewinnbeiträge dieser Tochtergesellschaften.

mehr

Sindelfingen, den 14. Mai 2018

Ad-hoc-Meldung

Veröffentlichung der Geschäftszahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2018 (HGB, testiert)

Die SM Wirtschaftsberatungs AG freut sich über einen erfolgreichen Start des gesamten Unternehmens in das Geschäftsjahr 2018, zu dem die im vergangenen Geschäftsjahr neu übernommenen Unternehmensbeteiligungen, nämlich die SM Capital AG (Anteil 93,2%) und SM Domestic Property AG (Anteil 94,8%) ganz erheblich beigetragen haben. Diese zwei neuen Tochterunternehmen haben mit ihren Gewinnbeiträgen, die sich aus der Abwicklung der im Schlussquartal des Geschäftsjahres 2017 abgeschlossenen Immobilienverkaufstransaktionen ergeben, den Unternehmenserfolg der SM Wirtschaftsberatungs AG im ersten Quartal 2018 ganz wesentlich geprägt und weisen addiert einen Gewinn der aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von mehr als 2,3 Mio. Euro aus.

mehr [503 KB]

Sindelfingen, den 8. März 2018

Ad-hoc-Meldung
Veröffentlichung der Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2017 (HGB, testiert)

Die SM Wirtschaftsberatungs AG veröffentlicht Einzelbilanzzahlen, die Gewinnbeiträge der Tochtergesellschaft SM Beteiligungs AG, die aus Konzernsicht noch hinzuzurechnen sind, sind in den vorgelegten Geschäftszahlenzahlen daher noch nicht enthalten.

- SMW erhöht wie angekündigt Dividende für 2017 auf EUR 0,20 pro Aktie (Vorjahr EUR 0,06 pro Aktie)

- Gewinnsteigerung in 2018 auf mehr als 2 Mio. Euro erwartet

Mit einem Gewinn aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von TEUR 607 blickt die SM Wirtschaftsberatungs AG auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurück.

mehr [409 KB]

10.November 2017
Ad-hoc-Meldung

Geschäftszahlen der SM Wirtschaftsberatungs AG nach dem dritten Quartal des Geschäftsjahres 2017 (nicht testiert und nach HGB)

Die SM Wirtschaftsberatungs AG weist nach neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Gewinn aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) in Höhe von TEUR 726 aus. Dieses erfreuliche Ergebnis...

mehr [387 KB]

11.August 2017
Ad-hoc-Meldung

Geschäftszahlen der SM Wirtschaftsberatungs AG für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2017 (HGB, nicht testiert)

- EBT nach dem ersten Halbjahr 2017 mehr als verdoppelt (TEUR 643 nach TEUR 313)
- Immobiliengesellschaften des Beteiligungsportfolios tragen inzwischen verstärkt zum Unternehmens- und Ergebniswachstum bei
- Gesellschaft stellt kräftige Dividendenerhöhung auf EUR 0,20 (nach EUR 0,06) in Aussicht
- Optimierung der Gesellschaftsstruktur unter dem Dach des Konzerns der RCM Beteiligungs AG wird zügig vorangetrieben

mehr [427 KB]

31.05.2017

Der aktuelle Geschäftsbericht der SM Wirtschaftsberatungs AG für das Geschäftsjahr 2016 steht
hier zum Download zur Verfügung.

Corporate News vom 12.05.2017

Geschäftszahlen der SM Wirtschaftsberatungs AG für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2017 (nicht testiert und nach HGB)

SM Wirtschaftsberatungs AG hat das 1. Quartal 2017 mit einer erfreulichen Gewinnsteigerung abgeschlossen.

mehr

Ad-hoc-Meldung vom 24.04.2017

SM Wirtschaftsberatungs AG beschließt Grundkapitalerhöhung

mehr [77 KB]

Corporate News vom 08.03.2017

Geschäftszahlen der SM Wirtschaftsberatungs AG für das Geschäftsjahr 2016 (HGB)


SM Wirtschaftsberatungs AG mit weiterer Ergebnissteigerung in 2016

mehr

Ad-hoc-Meldung vom 23.11.2016

SM Wirtschaftsberatungs AG optimiert Fremdfinanzierungstruktur und weitet gleichzeitig Anteil an Tochtergesellschaft SM Beteiligungs AG deutlich aus


mehr [85 KB]

Ad-hoc-Meldung vom 4.11.2016

Geschäftszahlen der SM Wirtschaftsberatungs AG nach neun Monaten des Geschäftsjahres 2016 (nicht testiert und nach HGB)

Gesellschaftsgewinn legt zum 30.09.2016 um mehr als 150% auf TEUR 960 (Vorjahr TEUR 381) zu

mehr [81 KB]

Sie finden Zahlen über die Geschäftssituation der SM Wirtschaftsberatungs AG aus dem Bereich der Investitionstätigkeit in Immobilien.

Sowie ein Objekt neu erworben wird, werden wir die Zahlen aktualisieren, so dass Sie jederzeit die Möglichkeit haben, sich über den Fortgang der Investitionstätigkeit zu informieren.

Sollten Sie sich für den E-Mail News-Verteiler unter Investor Relations eingetragen haben, werden wir Sie auf diesem Weg über Neuigkeiten der SM Wirtschaftsberatungs AG informieren.

Immobilien

Der Immobilienerwerb soll vorzugsweise aus Situationen erfolgen, die den Erwerb von Immobilienobjekten zu Preisen ermöglichen, die unter dem aktuellen Marktniveau liegen, hierzu zählen

- Portfolioauflösungen von Fonds oder Immobilienunternehmen
- Aufkauf von einzelnen Immobilien von privaten Eigentümern
- Immobilien mit erhöhtem Leerstand oder unterdurchschnittlicher Mieterbonitäten.

Damit sollen bereits beim Erwerb stille Reserven gelegt werden, die bei einer späteren Veräußerung ggf. gehoben werden können.

Zu unseren Stärken gehören unter anderem:
- Investitionen in Immobilienobjekte in ausgesuchten Wohnlagen
- Erzielung überdurchschnittlich hoher Mietrenditen, die deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt liegen
- Sehr gute Vernetzung an Standorten in Sachsen sichert gute Marktposition beim Ankauf der Objekte.

Günstige Einstiegsmöglichkeiten

Dresden blickt nicht nur auf eine bedeutsame Historie zurück, sondern gehört heute auch zu einem der wichtigsten Wirtschaftszentren in den neuen Bundesländern. Die jährlichen Städte-Rankings der Wirtschaftswoche in Verbindung mit der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft bescheinigen regelmäßig Spitzenplätze im Bereich der wirtschaftlichen Dynamik.